Dienstag, 7. Mai 2013

Pflanzenbörse mit Traumwetter und so vielen lieben Kunden

Kann die Sonne in diesem Jahr eigentlich zu doll scheinen? Huiii, vom Sonntag möchte ich das ja fast behaupten.  Natürlich war ich mal wieder ohne Sonnenschirm und Kopfbedeckung auf der Pflanzenbörse, denn Anfang Mai, was kann da schon passieren?  Aber ohweh, da habe ich mir doch tatsächlich einen Sonnenbrand geholt. Aber kurzum es war ein wunderschöner sonniger Tag mit ganz vielen, lieben Kunden, tollen Gesprächen und wieder so viel Begeisterung für meine 'Wohngeschichten'. Vielen, vielen Dank an alle "Seelenverwandten" die ohne diese schönen Kleinigkeiten genau so wenig leben können wie ich.





Meine liebe Freundin Beate, hier mit mir in bester Laune wie so oft, hat wieder mal ihrer großen Leidenschaft, dem Malen, gefröhnt.

Ein Bild möchte ich Euch hier zeigen.  Sie besucht gerade ihren ersten Malkus und ich finde es fantastisch, wieviel Gefühl hier einfach aus dem Bauch heraus kommt.


Merkt Euch schon mal vor, am 23.06.2013, zu meiner #Offenen #Gartenpforte wird so einiges von ihr zu sehen sein!