Dienstag, 9. Dezember 2014

Alter Christbaumschmuck ist einfach wunderschön

Das ganze Jahr bin ich auf Flohmärkten am stöbern und suchen nach besonderen, alten Baumschmuck und manches Mal werde ich belohnt.



Die Gebrauchsspuren, die vielleicht manch einer als Makel ansieht, machen sie für mich gerade interessant und können sie Geschichten erzählen lassen.

Alte-Christbaumkugeln-Shabby-Chic-Vintage


Auch die alte Baumspitze ist wunderschön und muss letzlich gar nicht auf den Tannenbaum stecken, sondern kann auch dekoriert auf einem Silbertablett mit Tannezweig eine tolle Weihnachtsdeko entstehen lassen.



Die nostalgischen Metallherzen mit den verträumten Mädchen können, wie bei der Baumspitze als "Beilage" dienen, oder sie verschaffen sich ihren ganz eigenen Auftritt, wie hier als Fensterdeko mit Schleifenband und Tannenranke.

Weihnachtsdeko-Herz


Diesen Baumschmuck finde ich ganz besonders schön, denn das Dekor mit den Engelchen drückt doch all die kindliche Erwartungshaltung auf das Weihnachtsfest aus, welches wir aus unseren Kindertagen kennen.



Aber auch dieser Vintage-Baumschmuck aus dem Erzgebirge gehört für mich zu Weihnachten, denn den besaß eine liebe Freundin meiner Mutter. Tante Ella wohnte über uns und hegte und pflegte diese wunderbare Handarbeit, denn sie wußte sie zu schätzen.




Altes ist schön und bekommt meine ganz besondere Zuwendung,  aber auch Neues kann romantisch, frech und lustig sein. Genau wie diese pastellfarbenen Glas- Herzen, die sogar das ganze Jahr über Freude bereiten können.


 Weihnachtsdeko-Herzen


Ja und passt es nicht manchmal wunderbar zusammen, der alte und neue Weihnachtsschmuck? Schaut euch diese pinkfarbenen Christbaumkugeln ! Wer hätte gedacht, daß diese mutige Farbe auch schon damals so beliebt war, daß man seinen Christbaum damit schmückte.


Wie sah Euer Christbaum früher aus, habt Ihr Lust mir darüber zu schreiben?
Unserer hing voll mit roten Kugeln, einer bunten Lichterkette und etwas golfarbenen Lametta. Das war Tradition, jedes Jahr gleich und für mich als Kind immer wieder ein Wunder. Oft saß ich einfach nur davor und habe es genossen. Denn es war der schöne Duft nach Tanne, dieses heimelige Licht und das Glitzern der Kugeln ... himmlisch ebend.

Ich wünsche Euch auch heute, genießt diese wunderschöne Zeit, lasst euch nicht von dieser Hektik da draußen anstecken und haltet mal inne!

Eure Kerstin